Wie man krank wird

1. Lassen Sie ihren Körper völlig außer acht. Essen Sie jede Menge Industriefutter, trinken Sie zu wenig Wasser und zu viel Alkohol und Limonaden, nehmen Sie viele unterschiedliche Drogen, haben Sie besonders lieblosen Sex mit vielen wechselnden Partnern – aber haben Sie dann vor allem ein schlechtes Gewissen deswegen. Wenn Sie zu viel Stress haben und müde sind, hören Sie nicht auf sich, sondern treiben Sie sich immer weiter an. Leistung ist schließlich das Einzige was zählt.

2. Betrachten Sie Ihre Lebenserfahrung als bedeutungslos und ohne jeden Wert. Behandeln Sie sich wie eine Maschine. Bewusstsein und Materie sind getrennt und beeinflussen sich nicht. Bauchgefühle und Intuition sind was für Weicheier!