Operieren und kassieren

Gestern habe ich mit Schrecken erfahren, dass es gravierende regionale Unterschiede in der Häufigkeit von Operationen gibt. Man fragt sich dann natürlich erstmal, warum erleiden in einer Gegend so auffällig viel mehr Menschen Krankheiten, so dass sie sich komplizierten Wirbelsäulen-OPs unterziehen müssen. Oder warum müssen in manchen Gegenden die Hälfte aller Geburten per Kaiserschnitt durchgeführt…

Wie wirklich ist die Wirklichkeit?

Mind over matter- Der Geist bestimmt über die Materie…Passen Sie auf was Sie glauben, es wirkt sich auf die Materie aus! Doku auf 3-Sat noch 6 Tage zu sehen: „Die moderne Forschung zeigt: Unsere Beobachtung verändert das, was wir sehen. In den Experimenten der Quantenphysik entsteht Realität erst durch Messung. Zudem sind Teilchen über große…

Die heilsame Kraft der Meditation

„Klinische Studien zeigen, dass Meditation einen positiven Einfluss auf unser Gehirn hat. Die Wissenschaft erforscht, inwiefern die mentale Praxis wirksam bei Schmerzen, Depressionen und Ängsten ist. Kann die Meditation möglicherweise Krankheiten heilen oder uns gar ganz vor ihnen bewahren? Die Meditation ist längst nicht mehr nur eine religiöse Praxis. Heute wird ihre Wirkung medizinisch erforscht, was vielleicht bald neuen…

Vererbte Narben-Transgenerationale Traumata

Langsam findet ein therapeutisch interessantes Thema immer mehr Aufmerksamkeit in der Öffentlichkeit. Besonders das deutsche Kollektiv und die Kriegskinder und Kriegsenkel tragen häufig Leid, das sie als Erbe ihrer Ahnen tragen. Das überhaupt zu erkennen und zu begreifen, bedarf umsichtige und feinfühlige Therapeuten. Hier eine Doku von ARTE. Danke ARTE! „Familiengeheimnisse, frühe Prägungen von Angst…

Heilen jenseits der Schulmedizin

Unbedingt sehenswert! Die Professoren äußern sich dahin gehend, dass es eine unglaubliche Revolution in der Medizin wäre, wenn ein übergeordnetes Informationssystem im Menschen beeinflusst werden könnte! Das man das schon lange kann, ist unserer medizinisch verkopften und rational fundierten Herangehensweise leider verborgen geblieben. Nennt sich Meditation. Sofern wir wieder selbst bestimmen welche Informationen mit welchem…

Der gekaufte Patient? – Wie Pharmakonzerne Verbände benutzen

01.06.2016 | 42:44 Min. | Verfügbar bis 01.06.2017 | WDR 2013 bringt der Pharmakonzern Sanofi ein neues Medikament gegen Multiple Sklerose auf den Markt. Das Medikament Lemtrada ist extrem teuer: 12 Milligramm kosten mehr als 10.000 Euro. Gleichzeitig schnellen die Spenden des Konzerns an den Patientenverband Deutsche Multiple Sklerose Gesellschaft in den Jahren 2013 und…

Jon Kabat-Zinn: Achtsamkeit – die neue Glücksformel?

Schönes Interview mit dem Grandseigneur der westlichen Achtsamkeitslehre: http://www.3sat.de/mediathek/?mode=play&obj=57824   Hinweis: Alle auf meinen Seiten veröffentlichten Texte wurden von mir verfasst, sofern nicht auf eine externe Quelle verwiesen wurde und haben keinen Anspruch auf umfassende Darstellung. Sie enthalten lediglich meine persönliche Meinung zu den dargestellten Themen. Alle vorgestellten Methoden beruhen auf naturheilkundlicher Erfahrungsmedizin und haben…

Tod auf Rezept

Informative Doku über Antidepressiva und die Pathologisierung von eigentlich wachstumsfördernden Krisen. „Antidepressiva und Beruhigungsmittel werden häufig verordnet, obwohl sie fatale Nebenwirkungen haben können: Sie lösen in manchen Fällen Suizidgedanken und Aggressionen aus. Und sie sind ein Riesengeschäft. Der Spruch „Zu Risiken und Nebenwirkungen fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker!“ ist im Fall von Antidepressiva sicher…

Quarks & Co: Überdosis Medizin. Warum zu viel Behandlung auch schlecht sein kann

Einige Aussagen meines letzten Beitrags Die spirituelle Dimension der Heilung wurden durch Quarks & Co: Überdosis Medizin bestätigt und unterstützt. Wessen Glauben an sich selbst noch schwach ist, kann ihn dadurch vielleicht stärken. Überdosis Medizin 27.10.2015 | 43:11 Min. | AD | DGS | UT | WDR „Behandeln ist besser als Nichtstun“: Dieser Grundsatz galt…